Doktor Alexander

Kalender - HTML Uhren
© 2016 bmi-online.info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Indikationen

Leistungen > Naturheilverfahren > Baunscheidtieren

Linderung bei folgenden Erkrankungen:

- Schmerzhafte Erkrankungen von Knochen, Sehnen oder Gelenken, beispielsweise Arthrose, Arthritis, Rückenschmerzen, Gicht, Tennisellbogen

- Trigeminus-Neuralgie (heftige Gesichtsschmerzen) und Migräne

- Erkältungsneigungen, Bronchitis, Asthma bronchiale

- Reizmagen (Übelkeit, Völle), Verdauungsschwäche (Essen liegt schwer im Magen, Aufstoßen, Blähungen), chronische Verstopfung (auch wechselnd mit Durchfall)

- Chronische Blasenentz?ndung (Harndrang, Schmerzen beim Urinieren, erfolglose Antibiotika-Behandlung)

- Regelprobleme (schmerzende, verstärkte, verlängerte Monatsblutung)

- Chronischer Schwindel, Ohrensausen, Ohrger?usche (Tinnitus)

Wirkungsweise:

- Hyperämie der Haut und damit auch Hyperämie der segmental zugeordneten inneren Organe mit der Folge einer in diesem Bereich erhöhten Stoffwechseltätigkeit.

- Lymphdrainageeffekt nach innen auf Körperhöhlen und innere Schleimhäute sowie nach außen durch Ableitung von Exsudat.

- Immunologische Wirkung: Aktivierung des lymphatischen Systems und Steigerung der Phagozytose durch die künstliche Entzündung (überwiegend sterile Pusteln)

- Anregung von Organfunktionen und allgemeine Tonisierung von Patienten in Schwäche - und Erschöpfungszuständen.

- Wirkung auf das hormonale System über eine massive Stimulierung von Hautreflexzonen.

Startseite | Team | Praxis | Leistungen | Privatsprechstunde | Ratgeber | Verschiedenes | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü