Doktor Alexander

Kalender - HTML Uhren
© 2016 bmi-online.info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Kontraindikationen

Leistungen > Naturheilverfahren > Blutegel

Absolute und relative Kontraindikationen

Wann dürfen medizinische Blutegel nicht angewendet werden?


  • Hämorrhagische Diathesen
  • Acetylsalicylsäure z.B. ASS 100/300 absetzen (3 Tage vor Blutegelbehandlung)/reduzieren/minimale Blutegelzahl
  • medikamentöse Hemmung der Blutgerinnung (z.B. Marcumar, Clopidogrel, Warfarin)
  • Bluterkrankheit/Blutungsneigung/Blutarmut
  • Gastritis mit Schleimhautdefekten /Magen-/Darmblutungen/ Magengeschwüre
  • schwerwiegende Organerkrankungen
  • schwere Immundefekte, immunsupressive Therapie
  • akute Infektionserkrankung/Fieber
  • starke Allergieneigung gegenüber tierischen Eiweißen
  • Überschießende Bindegewebsbildung nach Wunden (Keloidbildungsneigung)
  • in der Schwangerschaft



Startseite | Team | Praxis | Leistungen | Privatsprechstunde | Ratgeber | Verschiedenes | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü